Go to content Go to navigation Go to search

- 9 10 2002 - 16:57 - katatonik

On TV

Berufsbezeichnungen, eingeblendet:
Unlängst irgendwo: “Dieter Bohlen – Schriftsteller”.
Gestern: “Wolfgang Clement – Superminister”.
Und morgen?


"Hauskater - ersetzt die weissen Tiger von Siegfried und Roy"

gHack (Oct 9, 18:51) #


Na, zu dem fallen mir noch ganz andere Berufsbezeichnungen ein. Strauchgigolo zum Beispiel. Oder besser: Strauchstrolch.

katatonik (Oct 9, 18:57) #


echt? der kann zaubern, der hauskater?

caru (Oct 10, 10:38) #


Freilich kann der zaubern! Man stellt irgendwo Fresschen hin - schwupps! - schon ist es weg! Er kann auch machen, dass es überall ganz komisch riecht.

gHack (Oct 10, 16:19) #


nicht übel. allerdings sind tricks, deren effekt nur über den geruchssinn wahrnehmbar ist, nicht sehr telegen - kann man schlecht videos davon verkaufen.

kann er wohl auch kleine kätzchen aus dem nichts hervorzaubern, wie der magische mister mistoffeles?

caru (Oct 11, 12:37) #


Der Kater zaubert, aber die kleinen Kätzchen erscheinen dann ganz woanders und erst einige Zeit später.

gHack (Oct 11, 17:12) #


Dann ist das Nichts wohl doch weiblich.

katatonik (Oct 13, 16:04) #


Das könnte auch erklären, warum ich Nihilist bin :)

gHack (Oct 13, 16:46) #

  Textile Help