Go to content Go to navigation Go to search

- 11 10 2003 - 13:52 - katatonik

Keine Künste

“Keine künstlerischen Tätigkeiten üben zB aus bzw. stellen dar:
  • Bauchredner (VwGH 20.11.1989, 88/14/0211),
    ...
  • Drehbuchautor in der Werbung, sofern nicht insgesamt künstlerische Tätigkeit (VwGH 24.9.1986, 85/13/0132),
  • Entwerfen von Geschenkpapier und Papierservietten (VwGH 31.10.1972, 863/72); von Industrieerzeugnissen (industrial designing, VwGH 5.7.1994, 94/14/0032; 2.12.1966, 1516/65, Brillendesigner); von Textilmustern (VwGH 18.3.1975, 119/73),
  • Humorist (VwGH 23.10.1984, 84/14/0083),
  • Illusionist,
  • Klavierstimmer,
    ...
  • Magier (VwGH 12.12.1988, 87/15/0002),
    ...
  • Notenkopist. Die Richtigstellung falsch gesetzter Vorzeichen oder dynamischer Zeichen bei Notenabschreibarbeiten, die Transponierung von Arrangements in andere Tonarten und die Erstellung von Stimmen für einzelne Instrumente erfordern zwar große Aufmerksamkeit und Genauigkeit sowie musikalisches Einfühlungsvermögen, sie setzen aber keine persönliche eigenschöpferische Befähigung voraus (VwGH 14.1.1964, 1241/62).
  • Reliefkartenentwurfherstellung (VwGH 28.1.1976, 1318/74),
    ...”

Quelle


das könnte auch die ausschlussliste der künstlersozialkasse sein.

blue (Oct 11, 17:09) #


die tröstende tonfall, in dem man sich bemüht zu versichern, dass das - an sich kunst-lose - notenkopieren andere lobenswerte attribute erforderlich macht, rührt mich zutiefst.
nächster volkshochschulkurs, den ich besuchen werde, damit ich es unter "interessen" in meinen CV aufnehmen kann: reliefkartenentwurfherstellung.

the frank (Oct 11, 17:09) #


Man beachte auch, dass wohl Ausübende all jener Berufe, hinter denen "VwGH" steht, auf ihre Anerkennung als Künstler geklagt haben müssen, darunter auch Reliefkartenentwurfhersteller. Eine streitbare Zunft, fürwahr. Überraschend finde ich hingegen, dass Illusionisten und Humoristen keine Künstler sind. Wenn nicht der Illusionist, wer sonst?

katatonik (Oct 11, 18:25) #


Illusionisten... Österreich ist da vielleicht etwas vorbelastet, wg. André Heller.

gHack (Oct 11, 20:29) #


Eben. Wenn Heller qua Illusionist nicht Künstler wäre, was wäre er dann? Was ist er dann?

katatonik (Oct 12, 02:52) #


Für ihn gibt es bestimmt eine eigene Daseinskategorie.

gHack (Oct 12, 08:35) #

  Textile Help