Go to content Go to navigation Go to search

- 7 06 2001 - 11:11 - katatonik

Vielversprechende Versäumnisse

”... Historiker namens Fadl Fakhouri, der zehn Jahre lang bis zu seinem Tod 1993 im Gefängnis saß und wesentliche Phasen der libanesischen Bürgerkriege von 1975 bis 1990 versäumt hat. Fakhouri hinterließ der so genannten Atlas Group, einer Stiftung zur Erforschung und Dokumentation der Zeitgeschichte im Libanon, angeblich 91 Notizbücher und zwei Kurzfilme.” Wie sollen wir das verstehen? Die Bedeutung des Nachlasses von Herrn Fakhouri besteht darin, dass er wesentliche Phasen libanesischer Zeitgeschichte versäumt hat? Da besteht ja noch Hoffnung für unsereinen, an dem auch ständig sicherlich bedeutsame Phasen der Zeitgeschichte unbeachtet vorüberziehen. Hinterlassen werden wir ein Weblog, das genau belegt, was wir alles versäumt haben. Frei zur Erforschung durch neugierige Nachfahren. Bitteschön.

  Textile Help