Go to content Go to navigation Go to search

- 1 02 2005 - 10:26 - katatonik

Krating Daeng




I hadn’t known Red Bull allegedly originates in Krating Daeng, a decades-old Thai energy drink. Mr. Mateschitz is believed to have adapted it in 1984; the Thai company TC Pharmaceuticals then held 51% of the newly founded Red Bull GmbH. The taurine content of Krating Daeng is much higher than that of its equally red-bull-anointed younger sibling.
The bottle, and the whole idea, reminds me of the batteries of so-called “genki drinks” (i.e drinks that liven you up) sold in Japanese drugstores.

An investigation of the pan-Asian development of energy drinks (in the 1970s? early 1980s? Boom-times?) and its spread to Europe and such is both timely and necesssary.


war mal bei einem interview mit ihm. da hat er selber gesagt, dass ihn das bei asienreisen irgendwie untergekommen ist, bzw ein rezept in die finger.

godany (Feb 1, 22:14) #


Allmählich wäre es doch Zeit für härtere Drinks.
"Amphetamin Amigo" - Truckin' on forever!

gHack (Feb 2, 08:39) #


wies der zufall will, sah ich gestern bei mcschweiss eine trainierende dame mit einem sehr kleidsamen krating-daeng-t-shirt mit thailändischer aufschrift, das ich ohne meine vormittäglichen krating-daeng-exkursionen kaum identifizieren hätte können. ein anschaulicher, wenn auch trivialer fall von <a href="http://bov.antville.org/sto...">serendipity</a>.

katatonik (Feb 2, 10:38) #


Ich hab bei meinem letzten Thailand-Aufenthalt einen Drink gesehen, auf dem stand schlicht TAURIN, auch in Thai. Kann das sein? Wer weiß weiter?

Harald (Jan 27, 12:33) #

  Textile Help