Go to content Go to navigation Go to search

- 27 01 2001 - 19:04 - katatonik

was ist eigentlich …

... ein “klönschnack”? kann laut süddeutscher zeitung unter anderem in einer “nördlichen civitas” an einer “nachttankstelle” abgehalten werden.


Haben Sie eigentlich inzwischen rausgefunden, was das ist?

goncourt (Mar 25, 14:41) #


im nördlichen deutschland hörte ich den ausdruck öfter; er schien mir für plauderei mit getränkeunterstützung verwendet zu werden.

katatonik (Mar 25, 14:46) #


Im Schweizerdeutschen würde man dazu wohl “Plausch” sagen. Also “geselliges Beisammensein, flankiert durch Konsum diverser Nahrungsmittel”.

gHack (Mar 25, 14:48) #


Gegenwörter: Unterredung, Sitzung, Konferenz

[Bei uns gibts Opa-Kneipen, die so heißen]

goncourt (Mar 25, 14:50) #


Also “Konferenz” scheint mir dann doch etwas überkandidelt zu sein. Ich denke bei “Klönschnack” eher an Stehimbiss und Currywurst.

gHack (Mar 25, 15:35) #


Damit sind in dem Link nicht Synonyme, sondern ‘Gegenwörter’ gemeint (es sei denn, das calvinistische Vorstands-Selterswasser fiele schon unter ‘diverse Nahrungsmittel’).

goncourt (Mar 25, 17:49) #


“plausch” sagt man hier auch, wenn auch, wie mir deucht, mehr als verb (“plauschen”) oder im diminutiv (“ein plauscherl”).

es freut mich übrigens sehr, hier mal wieder einen fünf jahre alten eintrag zu beplauschen.

katatonik (Mar 25, 18:14) #

  Textile Help