Go to content Go to navigation Go to search

- 31 08 2009 - 14:48 - katatonik

Kyoto


Den Hinweis auf fachgerechte Entsorgung des Hundekots greife ich zuständigkeitshalber natürlich gerne auf. Ich arbeite gerade an einer vergleichenden Darstellung der Beschriftungen von Hundekotbeuteln, die in verschiedenen Städten in öffentlichen Hundekotbeutelspendern zur freien Benutzung feilgeboten werden. Während viele Gemeinde davon ausgehen, dass der gemeine Hundehalter weiß, was zu tun sei und somit von einer Beschriftung der immer blickdichten, immer schwarzen Plastikbeutel absehen, wird man in der Hansestadt Lübeck in einer detaillierten Bedienungsanleitung u.a. dazu aufgerufen: “Ergreifen Sie das Exkrement!” (Das Exkrement ist hernach immer sehr ergriffen. Und ich denke, damit ist auch das auf Ihrem Foto dargestellte Häuflein recht treffend beschrieben.)

kutter (Sep 1, 17:22) #


ein sackerl fürs gackerl! gleich ins bürgermeisterbüro mailen. herrlich.

godany (Sep 1, 21:46) #

  Textile Help