Go to content Go to navigation Go to search

- 17 08 2001 - 14:42 - katatonik

Bibiliothekendessert

Weil hier unlängst doch so einiges über Archive und Bibliotheken geschrieben wurde, als passendes Dessert einen Hinweis auf netbib, ein “Weblog mit (hauptsächlich) bibliothekarischen Links”. Aktuell:

“Handbuch der Berufe – Der Bibliothekar III – Körperliche und seelische Anforderungen – Besonders fördernd:
Fähigkeit, schlechte Schriften zu lesen. Hervorragendes Gedächtnis. Sammeltrieb. Zuvorkommendes Wesen und Gewandtheit im Umgang mit jedermann. Menschenkenntnis. Wirtschaftlicher Sinn (Verkehr mit Buchhändlern, Erwerbungen über den Etat, Arbeitsökonomie). Praktischer Blick, Organisationstalent. Kombinationsgabe (um den Sinne unklarer Bestellerwünsche, unklar und unvollständig ausgefüllter Leihzettel zu erfassen). Vertrautheit mit dem Stande einiger Wissenschaften, Ueberblick über viele. Historischer Sinn.”

Es gibt auch “Handbuch der Berufe – Der Bibliothekar I – Eigenarten der Arbeit” und “Handbuch der Berufe – Der Bibliothekar II – Körperliche und seelische Anforderungen”, worin auch “Fähigkeit zu entsagungsvoller Kleinarbeit” und “buchkünstlerischer Takt (nicht bibliophiles Ästhetentum!)” genannt sind.




  Textile Help