Go to content Go to navigation Go to search

- 16 09 2001 - 14:31 - katatonik

Wir betreiben vergleichende Textkritik

Salman Rushdies neues Buch “Fury”, das in New York spielt, wurde von der Kritik anscheinend einhellig verrissen, unter anderem von Thomas Steinfeld in der Süddeutschen Zeitung. Nachtrag: hier mittlerweile John Leonard’s ebenfalls reichlich bittere Rezension von “Fury” in der New York Review of Books: I should tell you that “Derridada” is the only pun in Fury worth a Pop Tart.

  Textile Help