Go to content Go to navigation Go to search

- 1 06 2002 - 02:45 - katatonik

Naive Frage

In der Europol-Zentrale in Den Haag hieß es, die meisten der Verhafteten hätten “mit Hilfe des organisierten Verbrechens versucht, nach Europa zu gelangen”.

(Quelle)
Wie denn sonst?


Ich werde eh das Gefühl nicht los, dass viele staatliche Organe deshalb so verbissen gegen die organisierte Kriminalität kämpfen, weil sie in dieser den eigenen primitiveren Vorläufer erkennen. Auch ein Punkt in der neoliberalen Ideologie: Der Staat muss wieder auf Schläger und Schutzgeld, also Mafia, reduziert werden. Darin steckt wiederum der Hass der fanatischen Hyperindividualisten auf alles, was nach Kollektiv aussieht: Der Neoliberale nimmt den Staat als Mob wahr, also möchte er ihn gerne wieder zum Mob machen, damit er ihn mit wirklicher Rechtfertigung hassen kann.

gHack (Jun 1, 12:18) #


Der Punkt an der neoliberalen Ideologie (hab jetzt erst geschrieben "Indologie", es geht wirklich bergab) gefällt mir, will sagen, das deucht plausibel. Das mit den primitiven Vorläufern ist mir hingegen ein bißchen zu schwammpsychologisch.

katatonik (Jun 1, 12:42) #

  Textile Help