Go to content Go to navigation Go to search

- 6 07 2002 - 23:56 - katatonik

Ächtung und Ausgrenzung

“In einem Interview mit dem am Montag erscheinenden deutschen Nachrichtenmagazin “Focus” sagte [der österreichische Bundeskanzler Wolfang] Schüssel laut Vorausmeldung vom Samstag: “Ich kenne Möllemann seit Jahrzehnten, wir waren gleichzeitig Wirtschaftsminister. Ich warne davor, dass man wegen eines Populisten – und ich halte ihn nicht einmal für einen rasend geschickten Populisten – eine ganze Wählergruppe ächtet.”

Dahinter stecke eine Strategie der Linken, bemerkte der Regierungschef: “Durch die Ausgrenzung eines bestimmten Wählerspektrums soll der Linken dauerhaft die Mehrheitsdominanz erhalten werden.”“

Quelle.
Zweckdienliche Hinweise auf jene “ganze Wählergruppe”, bzw. jenes “bestimmtes Wählerspektrum”, die/das in der Diskussion um Möllemansche Äußerungen ausgegrenzt und geächtet wurde, werden inständig erbeten.
- rülps.
- benimm dich!
- grenz’ mein wählerspektrum nicht aus!

  Textile Help