Go to content Go to navigation Go to search

- 10 09 2002 - 11:31 - katatonik

Wir haben Spaß

Sehr lustig der innenpolitische Redakteur der KronenZeitung, der im Radio felsenfest bestritt, sein Blatt würde auch nur irgendwie in der Politik mitmischen.
Es ging um die Schlagzeile “Kein Rot Grün!”, die die Krone heute angeblich hat.
Der Redakteur behauptete felsenfest, es handle sich dabei um seriöse Umfrageergebnisse, denen zufolge die Österreicher “keine Experimente” wollen würden. Einmischung? Forderung von Seiten der Krone? Aber nicht doch, niemals.
Der Radiojournalist ließ irgendwann in der mehr als lustigen Auseinandersetzung den Satz fallen:
“Umfrageergebnisse haben keine Rufzeichen.”

Übrigens: Wenn ich mich gerade nicht verhört habe, hat ein Repräsentant der österreichischen Werbewirtschaft das FPÖ-Treffen in Knittelfeld am Samstag lakonisch als “Knittelfelder Konjunkturgipfel” bezeichnet – weil die letztlich dort besiegelten Neuwahlen für die Werbewirtschaft eben so gut wären.

Update: Ich hatte mich nur geringfügig verhört: Fachverbandschef Walter Ruttinger bezeichnete das “FP-Putschistentreffen” als “Knittelfelder Konjunkturpaket für die Werbemedien”.


So ein verbales Zusammenzucken ist ja keine politische Äusserung, sondern nur ein unmittelbarer Ausdruck publizistischer Emotionalität.

gHack (Sep 10, 17:25) #


Wessen Zusammenzucken? Wenn Du das Rufzeichen meinst - in der KronenZeitung gibt es im Bereich innenpolitischer Berichterstattung kein Zucken, das keine politische Äußerung wäre, weil Emotionalität und Politik weder dort noch in diesem Land überhaupt unterschieden werden.

katatonik (Sep 10, 17:29) #


benn nannte ausrufezeichen 'schreibalken'.

tompaul (Sep 10, 18:36) #


Ich denke, das ist auch schon das Problem, dass das Emotionale die Politik... naja.

gHack (Sep 10, 18:51) #


Sehr lustig war auch, dass der KronenZeitungs-Redakteur - bei dessen Auftritten ich immer den Geschmack von Seife in den Mund und den Geruch von Schnapsschweiß in die Nase kriege - mehrmals nahezu geifernd prophezeite, dies würde ein sehr häßlicher, dreckiger Wahlkampf werden.

katatonik (Sep 10, 19:10) #


Krone, Schnaps und Dreck? Das klingt nach selbstabfüllender Prophezeiung.

gHack (Sep 10, 19:53) #

  Textile Help