Go to content Go to navigation Go to search

- 12 07 2008 - 16:52 - katatonik

Momentum memoriae

Der junge Mann stieg in die Straßenbahn ein, als wir ausstiegen. Sein Mobiltelefon läutete. Eine Pfeifmelodie, drei Töne davon, dann schlossen sich die Straßenbahntüren.

Blind und ohne nachzudenken konnte ich den vierten, fünften, sechsten Ton dazupfeifen, und natürlich auch noch mehr.

Daheim dachte ich dann zuerst an das Dschungelbuch (Disney), aber bei einem kurzen Blick in bare necessities (das sehr fein ist, aber überhaupt nichts damit zu tun hatte), pochte es weiter aus dem Unterbewusstsein: richtige Assoziation (Zeichentrick, Disney, Audiospur, damals als Musikkassette konsumiert), falsches Produkt – die Melodie war Whistle Stop – Opening to Robin Hood.

(Jaja, es gibt anscheinend üble Sekundärverwendungen der Melodie, aber wen unter uns rückwärts Gewandten kümmert das schon.)


Den habe ich schon ewig nicht mehr gesehen, wie rührend.
Was haben wir rückwärts Gewandten eigentlich gemacht, als es YouTube noch nicht gab?

rzr (Jul 12, 19:09) #

  Textile Help