Go to content Go to navigation Go to search

language fiddling - 24 03 2004 - 20:09 - katatonik

Mikrokulturgeschichte

In alten Simpsons-Folgen wurde “Donut” noch in “Kringel” eingedeutscht.


In der synchronisierten Fassung von «The Net» spricht Sandra Bullock von Internet-Geplauder, als sie sich in einen Chatroom einloggt.

ma. (Mar 24, 11:31 pm) #


Müsste es dann nicht korrekterweise Internet-Geplauderraum heissen?

Viel verwirrender an diesen alten Simpsons-Folgen sind für mich die von dem neueren Look abweichenden Haarfarben, Smithers der schwarz ist, Flanders als totaler Erfolgsheini ohne Störungen.

Mama (Mar 25, 02:09 pm) #


in erika fuchs' wunderbaren übersetzungen der duck-comics heißt es immer "schlagball" und "korbball" wenn tick, trick & track (ganz früher: rip, rap & rup) baseball bzw. basketball spielen.

henningninneh (Mar 25, 08:26 pm) #


in alten zeiten gab es auch keine simpsons-synchronsprecher-streiks.

gast (Apr 3, 08:42 pm) #


die synchronsprecher streiken? ich dachte, die originalstimmen streiken (hank azaria und seine freunde).

katatonik (Apr 3, 08:48 pm) #


grmpf. das hat man davon, wenn man immer nur die schlagzeilen liest.

von mir aus könn' die alle streiken, ich guck keine simpsons.

gast (Apr 3, 10:04 pm) #

  Textile help