Go to content Go to navigation Go to search

- 29 10 2001 - 12:30 - katatonik

Austro-Afghan relationships

In der letzten Ausgabe des Wiener Wochenmagazins “Falter” (43/01) boten Florian Klenk und Nina Weissensteiner Kostproben aus abschlägigen Bescheiden österreichischer Asylbehörden. Online-Kostproben der Kostproben.
Da somit für maßgebliche österreichische Behörden in Afghanistan keinerlei politische Verfolgung zu herrschen scheint, wäre für einige Herren eine Anstellung im Dienste der Taliban vermutlich nicht unattraktiv.

  Textile Help