Go to content Go to navigation Go to search

- 31 07 2003 - 21:12 - katatonik

Es ist diese berauschende Blutleere im Hirn, immer wieder.

“Nach den letzten Wahlen zum Europäischen Parlament im Sommer 1999 wurde Thomas Mann zum neuen Präsidenten der Tibet Intergroup gewählt. Die drei Vize-Präsidenten sind: Ulla Sandbaek, Reinhold Messner und Marieke Sanders Ten Holte. Die Anzahl der Mitglieder und Tibet-Freunde steigt ständig, unter Ihnen befinden sich John Bowis, Olivier Dupuis, Sabine Zissener, Maria Martens, Per Gahrton, Nuala Ahern, William Newton-Dunn, Martin Callanan und viele andere. Das Sekretariat führt Gabriela Reichert.”

“Die Ziele der Tibet Intergroup:
1. Vermittlung von Informationen über Tibet durch

Die Tibet Intergroup des Europäischen Parlaments.

  Textile Help