Go to content Go to navigation Go to search

- 14 01 2002 - 12:09 - katatonik

Ach ja, Weihnachtsgeschenke gabs ja auch noch

Wladimir Kaminer: “Russendisko”, witzige Kurztexte über das Migrieren, Vegetieren, Perlustrieren, Flanieren, Stieren, Rühren und Fritieren vorwiegend von Russen aber jedenfalls in Berlin. Lakonie im gediegenen Format des gepflegten Erlebnisaufsatzes, der wo handelt vom Überlebensaufwand unter mehr als widrigen Umständen.


Hinweis für den nächsten Geschenkanlaß: Die Hörbücher “Militärmusik” oder “Russendisko
von Wladimir Kaminer würden mich sehr interessieren. Ich nähm’ auch die Musikkassetten. – Im Nachhinein danke ich Herrn Woerterberg, der so nett war, mir eine geballte Audiodatei zu mailen. – Desgleichen im Nachhinein hier in der Frankfurter Rundschau massig Texte von Herrn Kaminer.

  Textile Help