Go to content Go to navigation Go to search

- 28 05 2003 - 23:48 - katatonik

Lärmbelästigungsklage gegen Unterbewusstsein

Weiters schätze ich es nicht, wenn jetzt, nach dem Umzug, da also der gesamte Organismus nicht bereits um 7 Uhr 30 morgens von Baulärm nebenan und darüber und darunter gerüttelt wird, das Unterbewusstsein Träume von Baulärm nebenan und darüber und darunter erzeugt, die unweigerlich zum Erwachen führen.


Heute, wo ich zwar arbeiten muss, aber länger hätte schlafen können, musste ich feststellen, dass meine verreiste Mitbewohnerin einen sehr lauten Wecker ihr Eigen nennt, der sich leider nicht nach einer gewissen Zeit Radaumachens von selbst abstellt. In Hardware gegossenes Unterbewusstsein, sozusagen.

gHack (May 29, 07:17) #

  Textile Help