Go to content Go to navigation Go to search

- 3 12 2008 - 11:36 - katatonik

Monplaisir-Lumière, Lyon

Wenn man in Lyon das Musée Lumière oder das Institut Lumière oder das daran angeschlossene Kino oder das Bistro daneben besuchen möchte, fährt man mit einer fahrerlosen U-Bahn-Linie zur Station Monplaisir-Lumière. Da ist dann ein Platz, in der Vorweihnachtszeit wie viele Plätze mit Tingeltangel möbliert, und darum herum gruppiert sich das Gesuchte.

Man kann dort auch einen Kindergarten besuchen und generell der Bildung fröhnen.

Monplaisir-Lumière: hat der Benenner dieser U-Bahn-Station typografische Poesie betrieben? Den Bindestrich gedanklich in einen ankündigenden Gedankenstrich verwandelnd?

  Textile Help